Wees

Baugebiet "Kaswai"

Grundstücksflächen: ca. 520 - 990 m² Beispiel: Ein Grundstück mit einer Fläche von 520 m² ist bereits für 50.700,- € zu erwerben (zzgl. Nebenkosten).
Haustyp: Einfamilienhaus / Doppelhaus
Preis: 89,50 - 97,50 €/m²

Zwischen dem östlichen Siedlungsrand der Gemeinde Wees und dem Baugebiet "Marrensmoor" entsteht in der typisch bewegten angelitischen Landschaft das Baugebiet ‚Kaswai’.  Auf der ca. 1.3 ha großen Fläche werden im Frühjahr/Sommer 2016 insgesamt 13 Bauplätze erschlossen.

Der schlanke Bebauungsplan bietet den zukünftigen Bauherren maximale Freiheiten für das neue Zuhause.

Zur Gemeinde Wees

Die Qualitäten der Gemeinde Wees liegen vor allem in der gewachsenen und attraktiven Infrastruktur. Eine perfekte Nahversorgung für den täglichen Bedarf, Ärzte und zahlreiche Dienstleistungsbetriebe haben sich in Wees in den vergangenen Dekaden etabliert.

Die Nähe zu Flensburg – das Zentrum ist über die Osttangente (B 199) in 5 – 10 Minuten mit dem PKW zu erreichen – und die Nähe zur Stadt Glücksburg an der Flensburger Förde sprechen für die ausgesprochen attraktive Lagequalität der Gemeinde Wees. Auch die Flensburger Universität, die sich an der Osttangente befindet, ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad bequem zu erreichen. Darüber hinaus ist die Gemeinde Wees von einer attraktiven Naherholung in Form von Rad- und Wanderwegen und Naturschutzgebieten umgeben.