Burg/Dithmarschen

Baugrundstücke im Baugebiet "Striedtmoorweg" - Letzter BA

Grundstücksflächen: ab 600 m² Beispiel: Ein Grundstück mit einer Fläche von 650 m² ist bereits für 40.300 € zu erwerben (zzgl. Nebenkosten).
Haustyp: Einfamilienhaus / Doppelhaus
Preis: 62,- - 78,- €/m²

Das Baugebiet liegt im Nordosten der Gemeinde Burg in leichter Hanglage – mit Blick auf die Hochdonner Hochbrücke am Horizont. Über die Straße Norderende bzw. über die Straßen Würdenkoppel und Wiesengrund ist das gesamte Baugebiet an das Zentrum der Gemeinde Burg und an das geplante Nahversorgungszentrum (Edeka, Aldi) auf kurzem Wege angebunden.

Eine Besonderheit des Baugebiets ist es, Einfamilienhäuser mit zwei Vollgeschossen errichten zu können.

Zur Gemeinde Burg

Inmitten von Wäldern und sanften Hügeln liegt der Luftkurort Burg, auch die Perle der Westküste genannt. In den vergangenen Jahren hat sich die Gemeinde immer mehr zu einem beliebten Wohngebiet entwickelt. Die Einwohnerzahl liegt zur Zeit bei etwa 4.400. Dazu beigetragen haben viele verschiedene Faktoren. Da wäre zum einen der hohe Freizeitwert. Die Gemeinde Burg liegt in unmittelbarer Nähe des Nord-Ostsee-Kanals, an dessen Ufer man spazieren gehen oder auch Fahrrad fahren kann. Außerdem gibt es im Ort ein herrliches beheiztes Freibad mit einer Riesenrutsche. Tennisplätze, verschiedene Sportanlagen und Reitwege ergänzen die Vielfalt. Da Burg von Wäldern und Hügeln umgeben ist, bieten sich zusätzliche Freizeitmöglichkeiten. Im Ortskern liegt der "Bökelnburgwall", ein historischer Wall, der in das Ortsbild integriert ist. Historische Bauten in gut erhaltenem Zustand verleihen der Gemeinde einen besonderen Charakter.

Der Ortskern mit seinen vielen Einkaufsmöglichkeiten lädt zum Bummeln ein. Die Gemeinde verfügt über eine sehr gute ärztliche Versorgung, Apotheken, Banken und behördliche Einrichtungen. Kindergärten, die Grund- und Hauptschule sowie die Realschule und gut ausgestattete Sporthallen sind in der Gemeinde vorhanden. Gymnasien befinden sich in Meldorf und in Brunsbüttel.