Glücksburg

Baugrundstücke auf dem Bremsberg

Grundstücksflächen: ca. 550- 1.000m² Beispiel: Ein Grundstück mit einer Fläche von 596 m² ist bereits für 63.772,- € zu erwerben (zzgl. Nebenkosten).
Haustyp: Einfamilienhaus / Doppelhaus
Preis: 107,- - 119,- €/m²

Auf einem der höchsten Punkte in der Stadt Glückburg - auf dem Bremsberg – entsteht das neue Baugebiet ‚Kleiner Bremsberg’.  Insgesamt werden auf dem 3 ha großen, lichtdurchfluteten Areal 38 Bauplätze mit Größen von 550 bis 1.000 qm angeboten. Die Bauplatzgrößen sind durchaus variabel und können auf die Bedürfnisse der Grundstücksinteressenten zugeschnitten werden. Der Bebauungsplan ermöglicht den zukünftigen Haushalten in Bezug auf Bauweise und Gestaltung maximale Freiheiten. So sind neben kubischen Bauten im Bauhausstil auch sogenannte Toskana-Häuser möglich.

Zur Stadt Glücksburg

Glücksburg zeichnet sich aus durch die traumhafte Lage an der Flensburger Förde, die sich von der Ostsee über 37 km ins Landesinnere zieht und den nördlichsten Teil der Ostseeküste Schleswig-Holsteins mit dem dänischen Festland verbindet. Neben der Lage an der Förde kennzeichnen Glücksburg die schönen Strände, der umliegende Wald, die sanften Hügel und immer der Blick aufs Wasser – insbesondere entlang der Promenaden. Wahrzeichen der Stadt ist das oft als „Wiege der europäischen Königshäuser“ bezeichnete Wasserschloss Glücksburg.

Das seit 1871 anerkannte Seebad Glücksburg hat sich zu einem modernen Heilbad an der Ostsee entwickelt. Neben der Funktion als Fremdenverkehrs- und Naherholungsgebiet ist Glücksburg aufgrund der guten Infrastruktur bevorzugter Wohnort für die Region. Die Stadt Glücksburg bietet mit ihren Einrichtungen und der Nähe zu Flensburg alle Voraussetzungen für ein angenehmes Wohnen.